apptests v1
11Apr/100

Rayman 2: The Great Escape

Rayman Header 1Rayman Header 2

Story

In Rayman 2: The Great Escape spielt ihr Rayman, den  Videospielhelden, dem Arme, Beine und Hals fehlen. Die bösen Roboterpiraten haben Rayman’s Freunde zusammen mit vielen anderen gefangen genommen. Rayman muss nun mithilfe seiner Kräfte und der vier Masken seine Freunde und die anderen Gefangenen aus den Fängen der Piraten befreien und das zerstörte Herz der Welt wieder zusammen setzen.

Gameplay

Raman 2: The Great Escape ist ein Remake für das iPhone und den iPod touch des gleichnamigen Klassikers für Playstation, Nintendo 64 und PC von 1999.

An einigen wenigen Stellen weicht die Remake Version allerdings vom Original ab.

Es ist ein wirklich liebevoll gestaltetes 3D Jump’n’Run Spiel, in dem ihr, wie bei so gut wie jedem Spiel dieses Genres, das Ende des Levels erreichen müsst.

Rayman 2

Spielspaß

Durch viele verschiedene Level, Fähigkeiten und sonstige Extras verliert das Spiel nicht so schnell an Spielspaß. Auch nach mehrmaligem Durchspielen lassen sich noch Geheimnisse entdecken, die man zuvor übersehen hat. Besonders Spieler, die das Original nicht kennen, werden sehr lange Gefallen an dem Spiel finden. Aber auch für Fans des Originals ist diese App ein gelungener Zeitvertreib.

Rayman 5

Grafik

Die Welt von Rayman ist farbenfroh und detailreich. Die Grafik hat sich im Gegensatz zu dem Original nur leicht verbessert. Trotzdem wirkt die Grafik noch ein wenig „eckig“. Ansonsten fehlt dem Spiel nichts zu einer rundum gelungenen Grafik.

Rayman 3

Langzeitmotivation

Wie bereits erwähnt lässt sich auch bei mehrmaligem Durchspielen noch so einiges Entdecken. Hat man dann erst einmal alles entdeckt, was recht lange dauern dürfte, verliert das Spiel dann doch seinen Reiz. Die Langzeitmotivation von Rayman 2: The Great Escape ist also einigermaßen hoch.

Rayman 1

Sound

Der Sound des Spiels ist wie der Rest des Spiels auch sehr liebevoll gestaltet. Jedes Level verfügt über eine Hintergrundmusik und auch die Soundeffekte lassen eigentlich nichts zu wünschen übrig.

Bedienung

An der Bedienung kann man recht gut erkennen, dass das Spiel von Gameloft ist, denn wie bei den meisten Gameloft Spielen steuert mal den Charakter über einen virtuellen Joystick am linken unteren Bildschirmrand. Andere Fähigkeiten von Rayman, wie Springen oder Schießen, sowie das justieren der Kamera, werden über Schaltflächen am rechten unteren Bildschirmrand gesteuert. Durch das Voneinanderwegbewegen  bzw.  Aufeinander zubewegen zweier Finger kann man einen Gegner anvisieren bzw. das Anvisieren aufheben. Das klappt leider nicht immer auf Anhieb, wodurch man es oft mehrmals versuchen muss, bis es funktioniert. An der Steuerungseinstellung lässt sich in den Optionen nichts ändern.

Rayman 4

Umfang

Rayman 2: The Great Escape umfasst 45 abwechslungsreiche Umgebungen, wobei allerdings in der Regel 2-3 Umgebungen zu einem Level zusammengefasst sind. An jedem der Level kann man sich gut und gerne 30 Minuten aufhalten. Oft sogar noch länger! Die freischaltbaren Minispiele aus dem Original sind in dieser Version leider nicht mehr enthalten. Die aus dem Remake für die Playstation 2 (Rayman Revolution) bekannte offene Welt, von der man zu den einzelnen Level gelangt, ist in der iPhone/iPod touch Version auch nicht mehr vorhanden.

Preis / Leistung

3,99€ sind für dieses Spiel keinesfalls zu viel verlangt. Das Spiel bietet viele Stunden unterhaltsamen Spielspaß.

Bewertung

Sound:

Grafik:

Spielspaß:

Bedienung:

Umfang:

Preis / Leistung:

Langzeitmotivation:

Gesamt: 4,6

Pro und Contra

Pro

Contra

Langer Spielspaß Steuerung teilweise nicht ganz reibungslos
Großer Umfang aber… … im Vergleich zum Original leicht verkürzt
Detailreiche 3D Grafik
Abwechslungsreicher Sound
Sechs Sprachen

Fazit

Die 3,99€ sind in diese Spiel auf jeden Fall gut investiert. Rayman 2: The Great Escape überzeugt durch großen Umfang und eine gute 3D Grafik und ist damit eine absolute Kaufempfehlung.

mh/