apptests v1
1Mar/100

[miscellaneous] Rayman 2, Anno – Der Hafenmeister, Assassins Creed II: Multiplayer, Navigon Select

Rayman 2.

Schon wieder trifft eine nennenswerte Neuerscheinung im App Store ein. Hierbei handelt es sich um Gameloft's lang erwartetes Jump n´ Run Spiel Rayman 2 - The great Escape. Als Rayman müsst ihr in über 45 Levels (20 Spielrunden) eure, von den Piraten entführten, Freunde befreien und 4 verschwundene Masken suchen. Für 5.49€ können sich alle Jump ‘N’ Run-Fans durch die komplett in 3D gehaltene Umgebung kämpfen.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Knpf2guZmv0&feature=player_embedded[/youtube]

~~~~~

Anno - der Hafenmeister.

Ebenfalls veröffentlichte Ubisoft eine Version der Anno Reihe. In Anno  - der Hafenmeister müsst ihr eure Hafen managen und verwalten. Zu euren Aufgaben gehört es Schiffe zu koordinieren, sie zu beladen bzw endladen und vieles mehr. Das Game kostet 1,59€ und liegt damit sehr gut im Preis.

Anno

~~~~~

Assassins Creed II: Multiplayer.

Eine weitere Version von Assassin's Creed hat sich in den App Store geschlichen. Diesmal handelt es sich um Assassin's Creed II: Multiplayer, bei welches es sich, wie der Name schon verrät, um ein Multiplayer Spiel handelt. Ihr könt über WiFi mit bis zu 4 Spielern spielen. Anders als bei den vorherigen Versionen betrachtet ihr diesmal das Geschehen aus der Vogelperspektive. Derzeit ist das Game noch kostenlos. Der Preis wird jedoch nach 48 Std. auf 2,59 € angehoben, also schnell zugreifen.

Assassins

~~~~~

Navigon Select.

Navi Hersteller Navigon plant mit Mobilfunkanbieter T-Mobile eine abgespeckte Version ihrer bekannten iPhone-Navigationslösung anzubieten. Die App wird kostenlos für T-Mobile Kunden zur Verfügung gestellt und soll den Namen "Navicon select Telekom Edition" tragen. Abgespeckt heißt in diesem Fall das unter anderem die 3D Ansicht wegfällt, allerdings ist geplant 6 verschiedene In-App Pakete dazu kaufen zu können. Kartenmaterial steht für Deutschland, Schweiz, Österreich und Lichstenstein zur Verfügung.

ts/cm/

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um ein Kommentar schreiben zu können.

Noch keine Trackbacks.